Gemeindewahlen 2018

Wahlen in der Gemeinde
 
In der evangelisch-reformierten Kirche werden alle drei Jahre die Hälfte aller Mitglieder von Kirchenrat und Gemeindevertretung gewählt.
Damit ist stets eine aktuelle Vertretung der Gemeindeglieder gewährleistet. Gleichzeitig wird durch die verbleibenden Vertreter sichergestellt, dass Wissen nicht verloren geht und eine gewisse Kontinuität gewährleistet wird.
 
Am 11. März 2018 fanden die Wahlen für Kirchenrat und Gemeindevertretung statt.
 
Es waren insgesamt zwei Mitglieder des Kirchenrates und zehn Mitglieder der Gemeindevertretung zu wählen.
 
Mit 194 abgegebenen Stimmen lag die Wahlbeteiligung bei rd. 15%.
Das ist ein schönes Ergebnis und zeigt, dass den Gemeindemitgliedern die Belange unserer Kirchengemeinde wichtig sind.
 
 

Wahlergebnisse Kirchenratswahl

Wahlergebnis der Kirchenratswahl: 191 Ja-Stimmen und 3 ungültige Stimmzettel

Gewählte Mitglieder für den Kirchenrat:

Friedhelm Kamann, 61, Lehrer für Pflegeberufe, Im Thuner

Karla Keller, 55, Sparkassekauffrau, Schwanenpfad

Liste Kirchenrat 2018

Wahlergebnisse Gemeindevertretungswahl

Wahlergebnis Gemeindevertretung: 187 Ja-Stimmen, 2 Nein-Stimmen, 5 ungültige Stimmen

Gewählte Mitglieder für die Gemeindevertretung

Gesa Cornelius, 63, Lehrerin i.R., Mackeriege

Fredy Dröst, 55, VW-Beschäftigter, Wurzeldeich

Thomas Janssen 47, Leiter der Schule am Moortief, Bleicherslohne

Doris Kampen, geb. Odens, 42, Erzieherin, Bgm.-Schöneberg-Str.

Richard Kanzler, 62, Landwirt, Warfer Weg

Hilke Saathoff, geb. Sanders, 50, Sparkassenangestellte, Hohe Gaste

Jakob Schmidt, 54, Landwirt, Marschweg

Hanno Sikken, 52, Fernmelde-Hauptsekretär, Auf der Koppel

Almut Taddigs, geb. Oldewurtel, Krankenschwester, Nordweg

Rolf Weber, 67, Rentner, Kurzer Weg