Kollekten, Klingelbeutel, Spenden und freiwilliges Kirchengeld 2018

Mit Ihren Gaben für die Kollekte unterstützen Sie jeden Sonntag im Gottesdienst die Aufgaben unserer Gemeindediakonie oder andere gemeinnützige Projekte. Allein für „Brot für die Welt“ kamen im Dezember 2.894,96 € zusammen. Eine stolze Summe!

Außerhalb der Gottesdienste erreichten uns Spenden „für Gemeindeaufgaben“ in Höhe von 7.571,91 €.
Das Freiwillige Kirchengeld betrug 15.443.50 €. Unser Stiftung erhielt eine Zustiftung von 100 €.

Dafür sagen wir herzlich Danke, denn Ihre Spenden ermöglichen es weiterhin, die nötigen Ausgaben zu bestreiten, unsere Kirche zu erhalten und Menschen in Not Gutes zu tun.